Notfallvermei...

Notfallvermeidungsplan

Umständlicher, aber zutreffender nennen wir den Notfallplan manchmal Notfallvermeidungsplan, denn eines der Ziele der Asthmaschulung ist es ja, drohende Verschlechterungen des Asthma frühzeitig zu erkennen (siehe auch Lungendetektiv) und durch geeignete Gegenmaßnahmen das Eintreten des „Notfalls“ zu verhindern.

In der Luftikurs-Asthamaschulung erarbeiten wir zusammen mit den Kindern, bei welchen Symptomen und in welchen Situationen der Notfallplan in Kraft treten soll. Anschließend besprechen und üben wir welche Medikamente und Maßnahmen (siehe auch Atemübungen) wann und wie zum Einsatz kommen. Jedes Kind bekommt einen individuellen Notfallplan in schriftlicher Form, auch für die Schule und den Kindergarten.

Für die Eltern gibt es in einer eigenen Schulungseinheit mit dem ärztlichen Asthmatrainer reichlich Gelegenheit, alle Fragen zum Thema Notfallbehandlung loszuwerden.

Weiter geht’s:
Entspannung

 

Übersicht: